Cookies auf dieser Webseite

Diese Webseite verwendet Cookies sowie externe Inhalte, um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies und externen Inhalte helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung aller Cookies und externen Inhalte einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies sowie externe Inhalte oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf „Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies und externen Inhalte“. Mit dem Klick auf den Button „Nur notwendige Cookies“ werden sämtliche nicht notwendige Cookies für Sie deaktiviert.
Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies und externen Inhalten


Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

Als Kfz-Mechatroniker (w/m/d) für Personenkraftwagentechnik sorgst du dafür, dass nichts die "Freude am Fahren" bremst. Du bist der Experte für modernste Fahrzeugtechnik. Egal welche Fehler und Störungen auftreten - du spürst sie auf und behebst sie. Dein umfassendes Wissen und deine Leidenschaft für Technik sind bei der Entwicklung, Herstellung, Reparatur, und Qualitätssicherung ebenso gefragt wie bei Routinechecks. 

Talk About.


kfz-mechatroniker-/in. 

 

Patrick ist Kfz-Mechatroniker in der BMW Niederlassung München seit dem 01. September 2019 und hat uns einige Fragen zu seiner Ausbildung beantwortet.


Wieso hast Du Dich für BMW entschieden?
Da ich meinen Schwerpunkt auf System- und Hochvolttechnik legen wollte,  kam für mich eigentlich nur BMW als Ausbildungsbetrieb in Frage.
Da BMW zudem zu den größten Automobilherstellern zählt, ist mir die Entscheidung nicht schwer gefallen.

Wieso hast Du Dich für diese Ausbildung entschieden?
Ich interessiere mich schon immer für Autos und habe früher auch schon oft mit meinem Opa an Fahrzeugen herumgeschraubt, kleinere Arbeiten eben.

Dann hast Du ja bereits ein wenig Vorerfahrung gehabt. Würdest Du aber allgemein sagen, dass man diese benötigt?
Wenn man Interesse hat, reicht das aus. Vorerfahrungen braucht man nicht zwingend.

Kannst Du Deine Ausbildung in drei Worten beschreiben?
Interessant, fordernd und abwechslungsreich.